GFD entwickelt und produziert Schneidklingen für extreme Beanspruchungen. Aufgrund der optimierten Schärfe können Diamaze PSD Schneiden für eine Vielzahl von Materialien eingesetzt werden:

 

Plastikfolien

Metallfolien

Papier

Pappe

Verbundwerkstoffe

Holz

Stoffe

Leder

Kohlenstofffasern

Kevlar

Diamaze PSD Klinge: Links ist eine Hartmetallklinge zu sehen, die als Basis für Diamaze PSD Klingen verwendet wird. Auf der rechten Seite sieht man die gleiche Klinge, die zusätzlich mit Diamant beschichtet und anschließend geschärft wurde.

Die Form der Schneidklingen kann durch den Kunden vorgegeben oder gemeinsam mit GFD entwickelt werden. GFD verfügt über langjährigen Erfahrungen in der Entwicklung von Schneidlösungen, die zum Nutzen des Kunden eingebracht werden.

 

Derzeit können Schneidklingen mit folgenden Eigenschaften hergestellt werden:

  • Schärfbare Schneidwinkel 15°- 60°
  • Länge und Breite der Klinge derzeit 1mm ? 100mm
  • Länge und Breite der Klinge zukünftig 1mm ? 200mm
  • Max. Klingendicke ca. 7mm
  • Einseitig und zweiseitig angeschrägte Schneiden sind schärfbar
  • Schärfprozess ist selbstjustierend und kann damit auch äußerst komplexe Schneidengeometrien bearbeiten
  • Intensität des Schärfprozesses kann frei eingestellt werden

Durch den Plasmaschärfprozess lässt sich der Verrundungsradius der Schneidkante von ca. 5-20µm nach der Beschichtung auf bis zu 0,5µm verringern.